Kategorie: Erkenntnisse

„Lieber träume ich von erstrebenswerten Wahrheiten, als in illusorischen Wahrheiten zu leben.“

Meine Sichtweise über die materielle Welt und über viele Lebensbereiche wie Schule, Arbeit, Freizeit, Konsum, Ernährung etc. scheint für einige liebe Menschen in meinem Umfeld ziemlich krass zu sein, so dass mir immer wieder mal vorgeworfen wird, dass ich ein Träumer sei, dass ich in einer Scheinwelt leben würde, dass das tatsächliche Leben an mir vorbeigehe und und und…

weiterlesen

Handelt, als wäret ihr von nichts getrennt, und ihr heilt die Welt.“

Warum handeln wir Menschen so, als wären wir voneinander getrennte Wesen? Was lässt uns überhaupt daran hindern zu erkennen, dass Alles mit Allem verbunden ist? Kann es sein, dass wir unser Wissen und Handeln mit unserem physischen Sehen begrenzen bzw. alles von einer sehr begrenzten Sichtweise betrachten?

weiterlesen

„Verändere dich und du veränderst die Welt“

Was wäre, wenn viele Menschen den Sinn dieses Spruches (von Mahatma Gandhi) in der Tiefe nicht nur verstehen, sondern es auch in ihrem Leben umzusetzen versuchten? Wenn jeder Einzelne sein Lebensstil, sein Konsumverhalten mit seinem Wunsch von einem besseren Leben im Rahmen seiner Möglichkeiten in EIN-KLANG bringen würde, hätten wir dann nicht die gewünschte Veränderung in der Welt, in der wir leben? Ändert man nicht das LEBEN, in dem man nicht beginnt ANDERS zu leben?

weiterlesen

 „Wir sind Schöpfer, nicht Opfer der Umstände.“

Ich hatte mich bis zu meinem 43. Lebensjahr stets als Opfer gesehen. Opfer des herrschenden Systems,  das uns stets Begrenztheit, Kleinlichkeit einsuggeriert.

weiterlesen

„Erkenne Dich und Du erkennst Gott“

Dieser Spruch ist für mich  eines der kraftvollsten Sprüche, weil es für mich mit nur so wenigen Wörtern so viel Wahrheit und so viel Weisheit zum Ausdruck bringt! Denn ist es  nicht die Antwort für die, die wahrhaft nach der Quelle suchen?

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén